Senior Associate MSL (m/w/d)/Medical Science Liaison (m/w/d) Rare Disease, Region Süd

  • Full Time
  • Germany
  • TBD USD / Year
  • Amgen Deutschland profile




  • Job applications may no longer being accepted for this opportunity.


Amgen Deutschland

Als Pionier der Biotechnologie erforscht, entwickelt und produziert Amgen innovative Therapien und ist mit ca. 22.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in über 100 Ländern überall auf der Welt präsent. Unsere Arzneimittel helfen Millionen von Patienten bei ihrem Kampf gegen schwere Erkrankungen wie z.B. Krebs, Nieren- oder Herz-/ Kreislauferkrankungen.

In Deutschland wird Amgen durch einen Forschungsstandort und einen Vertriebsstandort vertreten. Beide Standorte befinden sich in München. Diese Ausschreibung betrifft den Vertriebsstandort in der Riesstraße.

Senior Associate Medical Science Liaison (m/w/d)/Medical Science Liaison (m/w/d) Rare Disease, Region Süd

AUFGABENSTELLUNG:

  • Repräsentant:in für die medizinische Abteilung innerhalb der oben genannten Regionen
  • Identifizierung der wissenschaftlichen Experten und Intensivierung bestehender Kontakte
  • Kooperation mit der Abteilung Klinische Forschung bei der Auswahl geeigneter Prüfzentren für klinische Studien und medizinisch-wissenschaftliche Betreuung in deren Verlauf
  • Teilnahme an Studientreffen, nationalen und internationalen Kongressen mit anschließender Berichterstattung über aktuelle Entwicklungen in und Erkenntnissen zu spezifischen Indikationsgebieten
  • Planung und Durchführung medizinisch-wissenschaftlicher Aktivitäten wie Vorträge, regionale Advisory Boards und Fortbildungen im zugewiesenen Gebiet sowie gebietsübergreifend
  • Ansprechpartner:in für Investigator Sponsored Studies in der Region
  • Beobachtung des Wettbewerbs im Therapiebereich Rare Disease sowie proaktive Zusammenarbeit mit den regionalen funktionsübergreifenden Teams
  • Entwicklung auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittener Omnichannel-Ansätze und deren Umsetzung im eigenen Arbeitsbereich

VORAUSSETZUNGEN:

  • Abgeschlossenes medizinisches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium, idealerweise mit Promotion
  • Idealerweise mindestens 3 Jahre Erfahrung im Bereich Medical Affairs oder Medical Science sowie solide Erfahrung in der klinischen Entwicklung von Arzneimitteln zur Behandlung seltener Krankheiten wünschenswert
  • Gute Produkt- und Literaturkenntnisse sowie solides medizinisches Basiswissen und Erfahrung im Fachgebiet sind ein Plus
  • Erfahrung in der Planung und Initiierung von Projekten bzw. bei der Durchführung von Studien wünschenswert
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) sowie sehr gute Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse, in Wort und Schrift
  • Starke Kundenorientierung, wissenschaftliche/bereichsübergreifende Denkweise
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Präsentations- und Verhandlungs­stärke, sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen, Teamplayer
  • Hohe Reisebereitschaft

Ansprechpartnerin: Andreia Campos (Human Resources), Tel: +49 (0)89 – 149096-1109

AMGEN BIETET UNTER ANDEREM:

In unserem internationalen und dynamischen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien können Sie täglich Ihre persönlichen und sozialen Kompetenzen weiter entwickeln. Unser Arbeitsstil ist geprägt von Wertschätzung, Offenheit, Teamgeist und dem Willen zum gemeinsamen Erfolg.

Als Teil des Teams von Amgen profitieren Sie u.a. von einem großen Angebot an Weiterbildungs­möglichkeiten, betrieblicher Altersversorgung und vergünstigten Konditionen bei Kooperations­partnern aus dem Fitnessbereich.

MÖCHTEN SIE SICH BEWERBEN?

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) übermitteln Sie bitte ausschließlich über unser Online-Karriereportalauf www.amgen.de. Auch für weitere Informationen zu Amgen laden wir Sie herzlich auf unsere Homepage ein.

To apply for this job please visit careers.amgen.com.


Job Notifications
Subscribe to receive notifications for the latest job vacancies.